Aktuelles aus dem VG-Rat


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / Übersicht


SPD-Fraktion fordert weiterhin IGS für Vallendar (18. Juni 2008)

 

Die Regionale Schule auf dem Mallendarer Berg muss dringend saniert werden. Nach Auffassung der SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat sollte bei der Sanierung zugleich auch der Raumbedarf für eine Umwandlung der Regionalen Schule zu einer Integrierten Gesamtschule mit berücksichtigt werden.
 

Um die verschiedenen Aus- und Anbauvarianten des Ingenieurbüros Fries an Ort und Stelle zu erörtern, besichtigten die Fraktionsmitglieder der SPD im Verbandsgemeinderat am 3. Juni das Gelände der Regionalen Schule.
 

 

 


Das Lehrerkollegium und der Verbandsgemeinderat als Schulträger hatten sich bereits Anfang des Jahres mit deutlicher Mehrheit für die Umwandlung der Regionalen Schule in eine Integrierte Gesamtschule ausgesprochen. Die für die Beantragung notwendige Elternbefragung ergab ebenfalls eine große Zustimmung. Gleichzeitig wurde die zu erwartende Schülerzahl ermittelt, die auf jeden Fall eine gute Auslastung einer zukünftigen IGS bestätigte.

 

 

 

Mainz hat nun am 11. Juni die Standorte für zehn weitere Integrierte Gesamtschulen bestimmt. Dass der Antrag der Verbandsgemeinde Vallendar bei dieser Auswahl nicht berücksichtigt worden ist, könnte, so die Fraktionsvorsitzende Brigitte Heitmann-Weiß, mittel- oder langfristig zu einer deutlichen Schwächung des Schulstandortes Vallendar führen. Folge der Mainzer Entscheidung sei zudem, dass hier auf der rechten Rheinseite in Zukunft keine Integrierte Gesamtschule angeboten werde, da Bendorf bislang kein Interesse an einer Umwandlung der dortigen Regionalen Schule zu einer Integrierten Gesamtschule gezeigt habe.

Aus diesen Gründen hat die SPD-Fraktion gemeinsam mit Bürgermeister Fred Pretz den Landtagsabgeordneten Dieter Klöckner aufgefordert, sich eindringlich an die zuständige Staatssekretärin mit der Bitte zu wenden, nochmals die Entscheidung im Sinne unserer Verbandsgemeinde zu überprüfen. Ein erster Erfolg ist, dass auf Einladung von Fred Pretz schon im August ein gemeinsames Gespräch zwischen Vertretern des Ministeriums und Bürgermeister Fred Pretz, der Schulleitung und den Fraktionsvorsitzenden in der Regionalen Schule stattfinden wird.

Seite drucken

 

Aktuelle Termine:

Alle Termine öffnen.

29.11.2017, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr VORSTANDSSITZUNG
Ort: Haus von Nassau

20.12.2017, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Vorstandssitzung und Jahresabschluss
Ort: Wird noch bekannt gegeben.

► Wir laden Sie herzlich zu unserem politischen Stammtisch ein!