Interessante Einblicke in die Niederwerter Kirche St. Georg

Veröffentlicht am 25.10.2012 in Pressemitteilung

Niederwerth: Die Frauen der SPD der VG-Vallendar hatten zu einem Besuch in die Niederwerther Kirche eingeladen. Sie kamen damit einem oft geäußerten Wunsch nach, die Führung, die vor Jahren schon einmal stattgefunden hatte, zu wiederholen. „Das Schönste an der Führung ist das persönliche Engagement und die Begeisterung von Frau Kreuter, der Küsterin!“ stellte Karin Küsel-Ferber fest, „die Begeisterung ist ansteckend.“

Die AsF Vorsitzende hatte sich sehr darüber gefreut, dass Frau Kreuter vor ihrem Ruhestand den SPD Frauen noch eine Führung durch die Kirche angeboten hat. Sehr anschaulich erläuterte die Küsterin die Geschichte des ursprünglichen Augustinerchorherrenstiftes, von dem nun nur mehr die Kirche und einige Mauern erhalten geblieben sind. Frau Kreuter erläuterte nicht nur den gotischen Bau, den Hochaltar, die großen Fenster oder die Heiligenfiguren. Die Renovierungsarbeiten nach dem Brandt der Kirche oder nach den Hochwassern beschrieb Frau Kreuter so deutlich, dass sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich das Gluckern des Wassers vorstellen konnten. Alle Teilnehmer waren begeistert von der Führung und ließen den Abend in der „Rheinschanz“ ausklingen.

 
 

Aktuelle Termine: