SPD-Bundestagskandidat Detlev Pilger besuchte Sommerfest

Veröffentlicht am 15.10.2012 in Pressemitteilung

Text:Raymond Twisselmann
Auf Einladung von Dieter Klöckner (MdL) besuchte Detlev Pilger, Bundestagskandidat, das Sommerfest der Genossen in Vallendar.Nach der herzlichen Begrüßung von Dieter Klöckner richtete Detlev Pilger einige Worte an die zahlreich erschienen Genossinnen und Genossen. Er hob in einer kämpferischen Ansprache sein Ziel, den Wahlkreis 200 erstmalig für die SPD zu gewinnen, hervor. Er forderte die Anwesenden auf, in dem vorliegenden Endspurt noch einmal alles hineinzulegen. Selbst wenn die Medien und Meinungsforschungsinstitute im Moment noch in Ihren Prognosen verharren — aus dem Sport weiss Pilger, Aufholsiege sind die schönsten.
Die Genossen dankten Det¬ev mit einem langanhaltenden Applaus. Auch Fred Pretz (Bürgermeister der Verbandsgemeinde Vallendar) ließ es sich nicht nehmen, den Gast in den besten Worten zu grüßen. Er, Fred Pretz, sei vom Kandidaten Detlev Pilger felsenfest überzeugt, verkörpere er doch alles, was unsere Region ausmache. Pretz endete mit der Frage, wo er nur all die Zeit zuvor gesteckt habe. Detelv Pilger nutze die anschließende Zeit, um mit vielen der Anwesenden noch einige persönliche Wort zu wechseln.

 
 

Aktuelle Termine: