23.04.2012 | Ortsverein

Senioren unterwegs – Besuch im Technik Museum Speyer

 

Den Senioren 60 plus der Vallendarer SPD mangelt es selten an guten Ideen, aber diesmal war das Ausflugsziel besonders attraktiv. Im vollbesetzten Bus machte sich die Gruppe unter Leitung von Hubert Becker auf den Weg zum Technik Museum nach Speyer. Nicht nur Ortsvereinsmitglieder hatten sich für diese Fahrt gemeldet, auch einige Bürgerinnen und Bürger aus der Verbandsgemeinde waren erfreulicherweise mit dabei. Die technisch interessierten Besucherinnen und Besucher kamen voll auf ihre Kosten und waren total begeistert. Auf einer Hallenfläche von 25.000 m² und 100.000 m² Freigelände befinden sich zahlreiche Exponate aus dem Fahrzeug- und Flugzeugbau. In der denkmalgeschützten Liller Halle reihen sich Attraktionen an Attraktionen. Oldtimer vom Feinsten, Flugzeuge, Motorräder, Dampflokomotiven, Hubschrauber, Feuerwerkfahrzeuge, Rüdiger Nehbergs Floß, mit dem er im Jahr 2000 den Atlantik überquerte, rasante Dragster, Orgeln und ein wunderschönes Nostalgiekarusell. Eine weitere Abteilung weist auf die bekanntesten rheinland-pfälzischen Erfinder hin, darunter der Vallendarer Dipl. Ing. Heinz Rath, auch als „Minenwolf“ international bekannt. Er war persönlich mit angereist und erklärte auf Wunsch seine Erfindung. Heinz Rath gilt als Vater der modernen Scheibenbremse, was ihm sogar das Bundesverdienstkreuz einbrachte.

 

08.02.2012 | Ortsverein

Fahrt nach Speyer

 

Neben den regelmäßig stattfindenden Tagesfahrten zu Zielen in der Region, die sich stets eines regen Interesses erfreuen, unternimmt die Arbeitsgemeinschaft der Senior(inn)en in der SPD (AG 60+) in Zusammenarbeit mit dem SPD-Ortsverein in jedem Jahr eine Informationsfahrt zu interessanten Orten.
In diesem Jahr geht die Fahrt zum
Technikmuseum in Speyer
Samstag, 21. April 2012
(Abfahrt: 8.00 Uhr Bahnhof Vallendar, Rückkehr: ca. 18.00 Uhr)

Auf einer Hallenfläche von 15.000 m² und 100.000 m² Freigelände wird eine große Anzahl zum Teil besonderer technischer Konstruktionen aus dem Fahrzeug- und Flugzeugbau präsentiert.
Das IMAX-Dome-Filmtheater mit einer 24 m durchmessenden kuppelförmigen Leinwand
(ca. 1000m² Projektionsfläche) zeigt Filmdokumente zu außergewöhnlichen Ereignissen. Besondere Attraktionen sind die Anatov AN-22, das U-Boot U 9, die Boeing 747, die Raumfähre Buran, die Concorde. Daneben gibt es Hubschrauber, Oldtimer, Feuerwehrfahrzeuge, Lokomotiven, Seenotkreuzer u.v.m. zu sehen: siehe unter http://speyer.technik-museum.de/

Alle Interessierten melden sich bitte bis zum 31. März 2012 im
Bürgerbüro unter der Telefonnummer 0261-671910 oder bei Hubert Becker - 0261- 62268

Kosten der Fahrt sowie inklusive Eintritt und Besuch des Kinos. 33,- €.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

gez. Dieter Klöckner, MdL
Ortsvereinsvorsitzender

gez. Hubert Becker
Vorsitzender
SPD Vallendar
Arbeitsgemeinschaft 60+

 

08.08.2011 | Ortsverein

Senioren besuchten Unkel

 
Senioren besuchten Unkel

Die Arbeitsgemeinschaft 60 plus der SPD Vallendar besuchte mit einer Gruppe interessierter Mitbürger am 13. Juli die kleine Weinstadt Unkel am Rhein.
Frau Brake vom dortigen Geschichtsverein führte die Gruppe mit Charmeund Wissen durch die Stadt, die im letzten Krieg nicht angegriffen wurde und daher mit einigen historischen Gebäuden aufwarten kann. Die Anordnung der Stadt, mit ungestörter Promenade am Rheinufer, ohne
Fernstraße und Eisenbahn, bewegte viele begüterte Bürger und Adlige aus dem Raum Köln/Bonn dazu sich hier nieder zu lassen. Eschenbrender Hof, Freilgrathhaus, Fronhof, Villa Profitlich, das Herresdorfsche Haus, alles Anwesen die etwa ab dem 17. Jh. errichtet wurden und heute dem Besucher einen erfreulichen Anblick bieten. Über alle diese Anwesen, die beachtliche Kirche und auch die wunderschönen Fachwerkhäuser der Innenstadt wurde die Besuchergruppe von Frau Brake
verständlich und gekonnt informiert. Die regen Fragestellungen zeigten auch das große Interesse der Teilnehmer. Unkel ist aber wohl auch eine Stadt der Gegensätze, denn gleich neben dem mehr als tristen Bahnhof erstreckt sich das ausgedehnte, gepflegte Anwesen der Henkel-Dynastie. Am Rheinufer, unweit der früheren Residenz des Dichters Freiligrath, schreibt Günter Wallraff seine Romane und der düstere Gefängnisturm ist nahe des katholischen Paxheimes zu finden. Konrad Adenauer hatte in Unkel 1935 einige Zeit Zuflucht vor den Nazis gefunden und Willy Brandt
später dort seinen Wohnsitz errichtet. Insgesamt ein interessantes Zusammentreffen auf kleinstem Raum.
Zum Abschluss der Führung trafen sich die Teilnehmer in einem netten Weinlokal in der Stadtmitte bei Speis und Trank und ließen so den Tag gemütlich ausklingen.

 

30.01.2008 | Ortsverein

SPD-Landratskandidat Achim Hütten zu Gast im Ortsverein

 
Achim Hütten 1

„Die Chancen auf einen personellen und politischen Wechsel stehen sehr gut. Ich glaube, die SPD im Landkreis kann zuversichtlich sein, nach der Wahl am 1. Juni mit Achim Hütten den ersten sozialdemokratischen Landrat im Kreis Mayen-Koblenz zu stellen“, sagte Dieter Klöckner in der außerordentlichen Mitgliederversammlung der Vallendarer SPD in der sich der Andernacher Oberbürgermeister Achim Hütten dem Ortsverein vorstellte.

 

27.11.2007 | Ortsverein

St. Martinsumzug in Vallendar

 

Noch heute ist der Sankt Martinstag mit vielen Bräuchen verbunden: Martinsgans, Martinswecken, bunte Lichter – und selbstverständlich muss St. Martin hoch zu Ross den Fackel- und Laternenzug anführen. Wunderschöne und größtenteils selbst gebastelte Laternen erleuchteten am 2. Sonntag im November den Burgplatz von Vallendar. Viele Kinder hatten sich mit ihren Eltern, Lehrern und Erziehern dort versammelt, bis sich endlich der St. Martinszug in Bewegung setzte.

 

26.11.2007 | Ortsverein

„Eine Superreise, bei der alles gestimmt hat!“

 

So lautete das Urteil aller Teilnehmer der ersten Herbstreise, die der SPD-Ortsverein Vallendar durchgeführt hat. Und die Bedingungen konnten wahrlich nicht besser sein: ein durchgehend sonniges Wetter (Bilderbuchwetter), ein interessantes Programm und eine exzellente Unterbringung und Bewirtung sorgten für die stets gute Stimmung der Gruppe.

 

Aktuelle Termine:

Alle Termine öffnen.

29.11.2017, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr VORSTANDSSITZUNG
Ort: Haus von Nassau

20.12.2017, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Vorstandssitzung und Jahresabschluss
Ort: Wird noch bekannt gegeben.

► Wir laden Sie herzlich zu unserem politischen Stammtisch ein!