Unterlegen aber nicht gescheitert – Bürgermeisterkandidat Dr. Alfred Löhning zieht auf Platz 1 in den Stadtrat ein

Veröffentlicht am 13.06.2009 in Aktuell

(v.l.n.r.) Brunhilde Löhning, Dr. Alfred Löhning, Dieter Klöckner (MdL) und Christel Klöckner

Am Wahlabend war das Ergebnis eindeutig: Dr. Alfred Löhning 39,1 Prozent, Günther Hahn 60,9 Prozent. Nicht nur ein Akt der Höflichkeit, sondern von ganzem Herzen war die Gratulation Dr. Alfred Löhning an den Wahlsieger Günther Hahn. Mit dem eindeutigen Ergebnis war auch klar, dass Alfred Löhnings engagiert und fair geführter Wahlkampf nicht den erhofften Erfolg gehabt hatte, auch wenn er das beste Ergebnis mit Blick auf Kandidatinnen und Kandidaten der SPD vergangener Bürgermeisterwahlen eingefahren hatte.

Hinter Alfred Löhning liegen unzählige Hausbesuche, thematische Veranstaltungen und Infostände, auf denen er um das Vertrauen der Vallendarer Bürgerinnen und Bürger geworben hatte. Dabei erfuhr der parteilose Kandidat sehr viel Zuspruch und Unterstützung. Dieser Zuspruch liest sich auch in den Stimmen, die Löhning für die Wahl des Stadtrates auf seine Person ziehen konnte. An erster Stelle zog der Spitzenkandidat auf Liste der SPD in den Rat ein, in dem er zukünftig sein politischen Engagement dem Wohle seiner Heimatgemeinde einbringen wird.





 
 

Aktuelle Termine: