Der Ortsverein der SPD Vallendar, mit Weitersburg und Niederwerth, hatte am vergangenen Wochenende zum Sommerfest in den Marienburgpark eingeladen. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung und genossen den sommerlichen Nachmittag bei angenehmen Temperaturen und tollen Gesprächen. 

Die Eröffnungsrede wurde vom Ortsvereinsvorsitzenden Peter Wahlers eingeleitet und vom angekündigten Ehrengast Dr. Thorsten Rudolph (MdB) weitergeführt. Am Grill konnte sich der Bürgermeisterkandidat der Verbandsgemeinde Vallendar Dominik Pretz behaupten, der ebenfalls für alle Fragen rund um seine Person und seine Standpunkte jedem Gast zur Verfügung stand.

Es war ein gelungenes und tolles kleines Sommerfest. Dazu möchten wir noch einmal allen Besuchern und auch Helfern unseren Dank aussprechen und freuen uns schon auf die nächste Aktivität.

Bild von links: Wolfgang Heitmann, Karin Küsel, Peter Wahlers, Dr. Thorsten Rudolph (MdB), Dieter Klöckner, Dominik Pretz, Natalja Kreuter

#sommerfest #vallendar #niederwerth #weitersburg #urbar #spd #starkeaussichten #füreinemodernevgvallendar #füralleda

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

das Wetter in diesem Jahr verwöhnt uns dauerhaft und um es gemeinsam genießen, sowie ins Gespräch kommen zu können, möchten wir Sie und Ihre Familie zu einem Sommerfest in Vallendar einladen.

Sommerfest Vallendar im Marienburgpark

Am Sonntag, dem 04.09.2022, ab 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Grillgut, Getränke und heiße Waffeln werden zum Selbstkostenpreis angeboten.

Zur Eröffnung und offenen Fragenrunden konnten wir Herrn Dr. Thorsten Rudolph, MdB, gewinnen. Zudem steht Ihnen der Bürgermeisterkandidat, Dominik Pretz, persönlich zum Austausch zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie beim Sommerfest Vallendar begrüßen zu können.

Ihr Vorstand des SPD-Ortsvereines Vallendar

Großes Jubiläumsfest auf der Rheininsel.

Eine Festivität ohne Musik – kaum vorstellbar. Eine Festivität ohne Musikverein ist zwar möglich, aber sinnlos. Satte 100 Jahre wird auf der Rheininsel Niederwerth bereits in einer organisierten Form musiziert. Aber nicht nur auf der Insel, sondern auch auf dem Festland. Zu diesem freudigen Anlass lud der Musikverein Niederwerth am vergangenen Wochenende alle Bürgerinnen und Bürger, sowie Freunde und Unterstützer zum großen Jubiläumsfest ein. Dem Aufruf folgten auch die Verantwortlichen des SPD Ortsvereins Vallendar mit Niederwerth und Weitersburg, wie auch SPD-Bürgermeisterkandidat Dominik Pretz. Das üppige Festprogramm vom Festgottesdienst, über viele verschiedene Programmpunkte bis zum großen Zapfenstreich bot über den ganzen Tag verteilt einen bunten Blumenstrauß der Unterhaltung. Gerne wurde dem Musikverein zu ihrem Ehrentag, aber auch zu einer überaus gelungenen Veranstaltung gratuliert und gemeinschaftlich bis in die Nacht hinein gefeiert. Auf die nächste 100 Jahre!

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Vallendar am 16.05.2022 wurden die treuen und verdienten Genossinnen und Genossen für ihre langen Parteizugehörigkeiten geehrt. Einige von ihnen haben sich durch die Übernahme von Ämtern oder sonstiges ehrenamtliches Engagement sehr aktiv eingebracht. Einige Jubilare sind mehr als Hälfe ihres Lebens dabei. Der SPD-Ortsvereinsvorstand dank ganz herzlich dafür!

Am 16.05.2022 fand eine Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Vallendar statt. Im Rahmen deren Verlauf wurde u.a. einen neuen SPD-Vorstand gewählt. So übergab Wolfgang Heitmann nach 7 Jahren den SPD-Vorstandsvorsitz an die neu gewählte, paritätisch besetzte Doppelspitze (Natalja Kreuter und Peter Wahlers) und wünschte beiden bei allen Vorhaben: „Viel Glück und eine glückliche Hand!

Infostand der SPD Vallendar
Auch heute war die SPD Vallendar wieder mit ihrem Infostand aktiv. Bei strahlendem Sonnenschein wurden Flyer verteilt, nette Gespräche geführt und den Bürger*innen Frage und Antwort gestanden.

Der SPD-Ortsverein Vallendar hatte heute zwei erfolgreiche Infostände in Vallendar betrieben. Von 08.00 Uhr bis 09.00 Uhr standen wir bei „Hahn’s“ in der Gutenbergstraße. Mit gutem Kaffee konnten wir dort nette Gespräche mit den Bürger*innen führen, die am frühen Samstagmorgen dort ihre Brötchen holen gingen.

Liebe Genossinnen. liebe Genossen, liebe Besucher unserer Homepage,
zunächst möchte ich Euch/Ihnen allen ein glückliches und gesundes Jahr 2021 wünschen. Dieser Jahreswechsel war geprägt von Corona bedingten Einschränkungen und ich kann mich nicht erinnern persönlich einen so ruhigen Jahreswechsel schon einmal erlebt zu haben. Die Pandemie

Dieses Jahr 2020 müssen wir uns leider alle starken Einschränkungen durch das sog. Coronavirus (SARS-COV-2) unterordnen. Dies macht natürlich auch vor unserem Ortsverein nicht halt. Auch wir mussten und müssen uns natürlich an die geltenden Hygienevorschriften und Verhaltensregeln halten.

Die Frauen der ASF ( Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen) treffen sich einmal im Monat um sich auszutauschen, informieren und manchmal auch etwas zu organisieren oder zu unternehmen.
Diese Treffen finden an folgenden Terminen statt:
19.5.
jeweils um 19:00 Uhr im Herzog von Nassau.
Wir würden uns freuen, Sie zu begrüßen.