Aktuelles

Bürgermeisterkandidat legte in Vallendar los.

Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern sind das A und O. Gerne eben auch auf der Straße. Am Wochenende ist Dominik Pretz, SPD-Kandidat für das Bürgermeisteramt in der VG Vallendar, in das Geschehen vor Ort eingestiegen. Mit einem Infostand in der Heerstraße in Vallendar konnte er einige gute, konstruktive Gespräche führen und sich den Passanten vorstellen.

Dominik Pretz, SPD-Bürgermeisterkandidat in der VG Vallendar, war kürzlich zu Besuch bei Heinz Rath in Vallendar. Er gilt als der Erfinder des Landminen-Räumfahrzeugs „Minenwolf“.

Sozialdemokraten nominieren jungen, kompetenten Verwaltungsfachmann.

Er bietet ein starkes Gesamtpaket. Er steht für eine neue Generation, für großes Engagement, für politische Erfahrung, aber auch für die fachliche Kompetenz in der Verwaltungsarbeit. Die Rede ist von Dominik Pretz, dem frisch gewählten SPD-Kandidaten für das Bürgermeisteramt in der Verbandsgemeinde Vallendar.

Sehr geehrter Herr Stadtbürgermeister Heitmann,

in der am Dienstag, 15. Februar 2022 stattfindenden Stadtratssitzung soll über die
Änderung der Hauptsatzung im Bezug auf Übertragung und Aufzeichnung von
Ratssitzungen ein Beschluss gefasst werden.

Die Stadtratssitzung am 14.12.2021 fand coronabedingt in einer Onlinesitzung statt. Dazu muss gesagt werden, dass Onlinesitzungen für Ratssitzungen nur begrenzt von Vorteil sind, da Diskussionen und der Austausch von Meinungen schwer zu bewerkstelligen sind.

Ein wichtiger Punkt war direkt zu Anfang der Sitzung. Darin wurde Frau Anke Baldus als neues Ratsmitglied für die SPD-Fraktion verpflichtet. Sie folgt auf Herrn Özgür Öksüz, der sein Mandat aus persönlichen Gründen niedergelegt hat.